Design, Designer, Host
aTTaX siegt unverhofft auf WSVG

Wieder einmal wurde der Ruf eines deutschen Counterstrike-Teams gestärkt, als   ALTERNATE aTTax überraschend das WSVG Finale in New York gewannen. Trotz eines Mixteams mit Spielern wie roman, die nicht zum Stammlineup gehören, zeigten sie starke Teamfähigkeit und schlugen im Viertelfinale das schwedische Team von SK-Gaming auf  de_train mit 16:12.

Nach einer kurzen Pause trafen sie im Halbfinale des Winnerbrackets dann auf das chinesische Team Hacker Gaming, welches durch einen hohen Sieg gegen Team   compLexity hochmotiviert antrat. Dieses wichtige Spiel wurde von ALTERNATE aTTaX sehr knapp mit 16:14 auf de_dust2 gewonnen.

Im Overall-Final trat ALTERNATE aTTaX dann gegen Team 3D an, die sich zuvor noch durch eine Niederlage im WB-Finale gegen fnatic, den Gewinner des Loserbrackets, durchsetzen mussten.

Dieses alles entscheidende Spiel endete nach einer spannenden Overtime auf de_inferno mit folgendem Punktstand:
 
ALTERNATE aTTaX    [ 21  :  16 ]    Team 3D



Ranking:


#1 ALTERNATE aTTaX  (50.000$ + 5 Rolex Uhren + 5 Computer)
#2 Team 3D (25.000$ + 5 Computer)
#3 fnatic (10.000$ + 5 Computer)
22.12.06 22:08
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de